Datenschutz

DATENSCHUTZMITTEILUNG FÜR KUNDEN 

Diese Mitteilung beschreibt, wie,  Mösbauer’s Frisuren Eck, Inhaber: Rainer Mösbauer, Eigelsberger Str. 2
D – 92526 Oberviechtach, Tel.: 09671 / 3422, („wir“) Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Kundenbeziehung verarbeitet.

 

  1. Zwecke der Datenverarbeitung

 

Wir werden Ihre in Punkt 2 genannten personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

 

  • Geschäftsanbahnung betreffend unsere Lieferungs- und Leistungsangebot;
  • Abwicklung von Verkaufsprozessen und die Erbringung von Dienstleistungen;
  • Betrieb eines Webshops, soweit Sie diesen verwenden;
  • Verwaltung unserer Kundenbeziehungen, einschließlich Kontaktpflege und Kommunikation.

 

Diese Daten erheben wir direkt von Ihnen im Rahmen von Verkaufsprozessen bzw. dem Betrieb unseres Webshops oder über unsere Mitarbeiter und Handelsvertreter, welche mit Ihnen in Kontakt stehen.

 

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist freiwillig. Allerdings werden bestimmte Verkaufs- oder Kommunikationsprozesse nicht möglich sein, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitstellen.

 

  1. Verarbeitete Datenkategorien und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

 

Wir verarbeiten Ihre in Anhang 1 genannten personenbezogene Daten einschließlich Cookies (siehe Punkt 3) entweder (i) auf der Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“), welches darin besteht, unsere Kundenbeziehungen effizient zu verwalten oder (ii) auf der Grundlage der Notwendigkeit zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

 

In manchen Fällen werden wir die oben genannten Daten mit Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) verarbeiten, sofern Sie uns diese in einem separaten Prozess erteilen.

 

  1. Cookies

 

Auf dieser Website werden sogenannte Cookies verwendet. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn Sie eine Website besuchen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten. Sie können zum Beispiel verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern, es Ihnen zu ermöglichen, eine Website dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Website wieder besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern.

 

Die meisten der Cookies auf dieser Website sind sogenannte Session-Cookies. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Website wieder verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Computer, bis Sie sie manuell in Ihrem Browser löschen. Wir verwenden solche dauerhaften Cookies, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen.

 

Wenn Sie Cookies auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie ihre Browser-Einstellungen so wählen, dass Sie eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Website Cookies speichern will. Sie können Cookies auch blockieren oder löschen, wenn sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie diese Schritte setzen können, benützen Sie bitte die „Hilfe“-Funktion in Ihrem Browser.

 

Beachten Sie bitte, dass das Blockieren oder Löschen von Cookies Ihre Online-Erfahrung beeinträchtigen und Sie daran hindern könnte, diese Website vollständig zu nutzen.

 

  1. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Zu den oben genannten Zwecken werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln:

  • von uns eingesetzte IT-Dienstleister;
  • verbundene Unternehmen;
  • Banken zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs;
  • Rechtsvertreter im Geschäftsfall;
  • Wirtschaftstreuhänder für Zwecke des Auditing;
  • Gerichte;
  • Zuständige Verwaltungsbehörden, insb. Finanzbehörden;
  • Inkassounternehmen zur Schuldeneintreibung;
  • Fremdfinanzierer wie Leasing- oder Factoringunternehmen und Zessionare, sofern die Lieferung oder Leistung auf diese Weise fremdfinanziert ist;
  • Vertrags- oder Geschäftspartner, die an der Lieferung oder Leistung mitwirken bzw. mitwirken sollen;
  • Versicherungen aus Anlass des Abschlusses eines Versicherungsvertrages über die Lieferung/Leistung oder des Eintritts des Versicherungsfalles;
  • Bundesanstalt „Statistik Österreich“ für die Erstellung der gesetzlich vorgeschriebenen (amtlichen) Statistiken.

 

Manche der oben genannten Empfänger befinden sich außerhalb Ihres Landes oder verarbeiten dort Ihre personenbezogenen Daten. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht dem Ihres Landes. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen oder wir setzen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben. Dazu schließen wir beispielsweise Standardvertragsklauseln (2010/87/EC und/oder 2004/915/EC) ab.

 

  1. Speicherdauer

 

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange aufbewahrt, wie dies vernünftigerweise von uns als nötig erachtet wird um die unter Punkt 1 genannten Zwecke zu erreichen und wie dies nach anwendbarem Recht zulässig ist. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten jedenfalls solange die Geschäftsbeziehung aufrecht ist, gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen oder Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind.

  1. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

 

Nach geltendem Recht sind Sie unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts), (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berichtigung, Ergänzung, oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen, (iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder eine allfällige für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen, (vi) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und (vii) bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.

  1. Unsere Kontaktdaten

 

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns:

Mösbauer`s Frisuren Eck

Mösbauer’s Frisuren Eck

Inhaber: Rainer Mösbauer
Eigelsberger Str. 2
D – 92526 Oberviechtach
Tel.: 09671 / 3422
E-Mail: moesbauers.frisureneck@t-online.de

 

Zuletzt aktualisiert am 15.05.2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anhang 1 – Kategorien personenbezogener Daten

 

  • Ordnungsnummer
  • Name bzw. Bezeichnung
  • Anrede/Geschlecht
  • Anschrift
  • Telefon- und Faxnummer und andere zur Adressierung erforderliche Informationen, die sich durch moderne Kommunikationstechniken ergeben (z.B. E-Mail)
  • Geburtstag
  • Firmenbuchdaten
  • Daten zur Bonität
  • Sperrkennzeichen (z.B. Kontaktsperre, Rechnungssperre, Liefersperre, Buchungssperre, Zahlungssperre)
  • Zuordnung zu einer bestimmten Kunden- und Lieferantenkategorie
  • Kenn-Nummern für Zwecke amtlicher Statistik wie UID-Nummer und Intrastat-Kenn-Nummer
  • Zugehörigkeit zu einem bestimmten Einkaufsverband, Konzern
  • Korrespondenzsprachen, sonstige Vereinbarungen und Schlüssel zum Datenaustausch
  • Gegenstand der Lieferung oder Leistung
  • Bonus-, Provisionsdaten und dgl.
  • Kontaktperson beim Betroffenen zur Abwicklung der Lieferung oder Leistung
  • Bei der Leistungserbringung mitwirkende Dritte einschließlich Angaben über die Art der Mitwirkung
  • Liefer- und Leistungsbedingungen (einschließlich Angaben über den Ort der Lieferung oder Leistung, Verpackung, usw.)
  • Daten zur Verzollung (z.B. Ursprungsland, Zolltarifnummer) und Exportkontrolle
  • Daten zur Versicherung der Lieferung oder Leistung und zu ihrer Finanzierung
  • Daten zur Steuerpflicht und Steuerberechnung
  • Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen
  • Bankverbindung
  • Kreditkartennummern und -unternehmen
  • Daten zum Kreditmanagement (z. B. Kreditlimit, Wechsellimit)
  • Daten zum Zahlungs- oder Leistungsverhalten des Betroffenen
  • Mahndaten/Klagsdaten
  • Konto- und Belegdaten
  • Leistungsspezifische Aufwände und Erträge
  • Sonderhauptbuchvorgänge (z.B. Einzelwertberichtigung, Wechselforderung, Anzahlung, Bankgarantie)
  • Zugehöriger Kunde, Lieferant oder Dritter
  • Zusätzliche Daten zur Adressierung beim Kunden, Lieferanten oder Dritten
  • Korrespondenzsprachen, sonstige Vereinbarungen und Schlüssel zum Datenaustausch
  • Funktion des Betroffenen beim Leistungsempfänger oder Leistungserbringer
  • Umfang der Vertretungsbefugnis
  • Untersagung der Übermittlung der Daten an Adressverlage
  • Berufs-, Branchen- und Geschäftsbezeichnung
  • Personenstand
  • Nachfrageinteressen (auf Grund bisherigen Nachfrageverhaltens oder eigener Angaben des Kunden gegenüber dem Verantwortlichen)
  • Kaufkraftklassifizierung
  • Betreuungsdaten (wie: zugesandtes Werbematerial, Besuchsrhythmus etc.)
  • Kaufverhalten (Frequenz und Volumen)
  • Sonstiges Antwortverhalten zu Werbeaktivitäten des Verantwortlichen
  • Bonus- und sonstige Vorteilsdaten, die sich aus der Kunden- oder Interessenteneigenschaft ergeben
  • Funktion oder betreutes Aufgabengebiet beim Kunden oder Interessenten
  • Terminverwaltungsdaten
  • IP-Adresse, Cookies, Informationen zu dem von Ihnen verwendeten Browser, die von Ihnen aufgerufenen Webseiten, die vor dem Besuch des Webshop von Ihnen aufgerufene Website (soweit Sie unseren Webshop verwenden)